Lasertherapie

Der Biostimulationslaser wird seit Jahren schon in der Humanmedizin vor allem   bei Traumatologie und Chirurgie (postoperative Wundbehandlung), in der Orthopädie und Sportmedizin, in der Neurologie, der Inneren Medizin, der Dermatologie, der Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde und in der Zahnmedizin eingesetzt.

Der Einsatz in der Tierheilkunde nimmt stark zu. In der Tierheilkunde werden Biostimulationslaser zur Wundheilung, Gewebsregeneration, Entzündungshemmung und Schmerzlinderung eingesetzt.